Update Hinweise

  • 1.21.231212 (Dec/14/2023)
  • 1.20.231026 (Nov/07/2023)
  • 1.10.230712 (Jul/25/2023)
  • 1.10.230627 (Jun/29/2023)
  • 1.00.230505 (May/19/2023)
  • 1.00.230421 (Apr/25/2023)

Stranded: Alien Dawn − Update v1.21.231212

Hallo, Überlebende!

Auf Steam gibt es jetzt ein brandneues Update für Stranded: Alien Dawn. Vielen Dank nochmals für all euer Feedback und eure Anregungen seit Start des Spiels.

Hier kommen die vollständigen Änderungen:

Überlebende

  • Ein seltener Fehler wurde behoben, bei dem ein Überlebender ein Objekt nicht zerlegen oder aufheben konnte.
  • Es wurden Fehler behoben, aufgrund derer Entspannungsroutinen bei den Überlebenden keine Entspannungs- oder Zufriedenheits-Stärkungen auslösten.
  • Fehler wurden behoben, durch die Überlebende Tiere, die gezähmt wurden, nachdem sie verletzt oder krank waren, nicht heilen konnten.
  • Ein seltener Fehler wurde behoben, bei dem die Überlebenden außerhalb der Karte/Welt steckenblieben.
  • Ein seltener Fehler wurde behoben, bei dem ein Überlebender im Bruchlandungs-Szenario nicht in die Rettungskapsel stieg.
  • Es Fehler wurde behoben, aufgrund dessen eine Fertigungsstation für einen Überlebenden reserviert blieb, der nicht länger anwesend ist.
  • Die Logik, mit der Einheiten OP-Automaten verwenden, wurde verbessert.
  • Verschiedene Anpassungen an der Wegfindung der Überlebenden.

Bau

  • Die Zugangspunkte für Bau- und Plünderstellen wurden verbessert.
  • Gebäude wurden angepasst, um die Sichtbarkeit auf Objekte wie Deckenlampen in mehrstöckigen Gebäuden zu gewährleisten.
  • Möbel können jetzt vor Fenstern platziert werden.
  • Befestigungen, Tore, Zauntüren und Zauntore lassen sich jetzt auf dieselbe Weise an die Ecke oder Mitte einer Fliese anbringen, wie bei Zäunen.
  • Nach der Aufwertung eines Turms wird auch dessen Dach aufgewertet.
  • Grundlegende Updates an Logik und Interface, um zu verhindern, dass Geräte fälschlicherweise vom Stromnetz getrennt werden, nachdem sie bewegt oder verbessert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein Solardach, nachdem es durch eine Verbesserung eines normalen Daches entstanden war, keinen Strom produzierte.
  • Die Konsistenz der Anforderungen für Unterstützungsstärke beim Bau und der Aufwertung wurde angepasst.
  • Die Option, Türen vor Treppen zu platzieren, wenn die Wand nicht hoch genug ist, wurde entfernt.
  • Es wurden Fehler behoben, bei denen Leitern hin und wieder Probleme verursachten, weil sie sich mit Dächern überschnitten.
  • Es wurden Fehler behoben, bei denen Überlebende Baustellen nicht betreten konnten, da sie von Treppen blockiert wurden.
  • Es kann kein Bodenbelag mehr über einer Leiter gebaut werden, damit Überlebende beim Klettern nicht mehr durch den Bodenbelag rutschen.
  • Wir haben verschiedene Platzierungs- und Zugangsprobleme beim Bau von Decken und Dächern behoben.
  • Überlebende stürzen nun von Treppen, wenn diese zerstört werden.
  • Balkone werden jetzt zerstört, wenn die Wand, an der sie angebaut sind, zerstört wird.
  • Balkone können jetzt von der Seite gebaut werden, wenn sie von unten nicht zugänglich sind.
  • Balkone halten jetzt Schnee von Treppen ab, die unter ihnen liegen.

Kampf

  • Bei der Verwendung des Raketensperrfeuers mit dem Mech kann jetzt die Größe des Zielbereichs angepasst werden.
  • Mechs können nicht mehr in Unterkünfte springen.
  • Feindliche Lufteinheiten achten auf jeden Schritt, wenn sie sich noch außerhalb von Räumen befinden, um keine Einheiten im Inneren anzugreifen.
  • Laserlanzen und -schwerter verursachen jetzt sowohl Stich- als auch Energieschaden und sind effektiver gegen lebendige Ziele, nachdem sie zuvor nur effektiver gegen Roboter und Gebäude waren.

Szenario "Roboter und Vormunde"

  • Hope erleidet keine Nervenzusammenbrüche mehr, wenn die Eigenschaft "Kognitive Stabilisatoren" aktiviert ist.
  • Hope spawnt nicht mehr mit einem Railgun-Scharfschützengewehr, wenn die "Zufällige Überlebende"-Regel aktiv ist, da sie Pazifistin ist.
  • Hopes Körperteile werden im Gesundheitsfenster deutlicher hervorgehoben, wenn sie Verletzungen erlitten hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Auflösung des Szenarios "Vormunde" manchmal blockiert wurde, wenn Hope vollständige Intelligenz erreichte.
  • Henry Caldwell kann dank seiner "Nahkampfspezialist"-Eigenschaft jetzt einigen Angriffen ausweichen.
  • Serviceroboter laufen jetzt auf aktive Ziele in der Distanz zu.
  • Die Benachrichtigung "Jäger ohne Fernkampfwaffen", die bei Ernte-Bots manchmal erschien, wurde korrigiert.
  • Kampfdrohnen können jetzt fliegende Gegner wie Brummfliegen angreifen.
  • Es wurde das selten auftretende Problem behoben, aufgrund dessen feindselige Roboter nach der Landung nicht angriffen und/oder flohen.
  • Die KI für Roboterangriffe wurde angepasst.
  • Androiden zerfallen nach dem Tod jetzt in mehrere Einzelteile.

Spiel-Benutzeroberfläche/Text und Steuerung

  • Dem Befehlsmenü wurde die Option "Plündern" hinzgefügt.
  • Geräte, deren Bau aussteht, sind nicht länger von Desastern wie Sonneneruptionen betroffen.
  • Unfertige Gegenstände zählen in verschiedenen Mitteilungen nicht mehr als abgeschlossene Ressourcen.
  • Die Option "obere Stockwerke anzeigen/ausblenden" kann jetzt bei den Umrissen eingestellt werden.
  • Die Spiel-Benutzeroberfläche für Dächer-Arten wurde in den Infofenstern für Dächer und den Bau von Räumen verfeinert. Raumdächer befinden sich in der ersten Reihe, Einzeldächer in der zweiten Reihe.
  • Es wurde eine Option für Flachdächer (nur Decke) beim Bau und in Räumen hinzugefügt.
  • Roboterstationen wurde ein direkter Befehl hinzugefügt, mit dem der Roboter neu gestartet werden kann, wenn er zerstört wurde.
  • Die Liste der direkten Befehle enthält keine Objekte mehr, die sich auf anderen Stockwerken oder in anderen Räumen befinden.
  • Der Fall wurde behoben, bei dem der "Ressourcen nicht verfügbar"-Fehler die Spieler davon abhielt, direkte Befehle zum Bau eines Geräts zu verwenden, das platziert wurde, als das Spiel pausiert war.
  • Pflanzen, die ausgewachsen sind, werden jetzt schneller als zur Ernte bereit angezeigt.
  • Die gegnerische Kampf-Benutzeroberfläche kann jetzt deaktiviert werden, um bessere Sicht zu gewährleisten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass die Aktion "Führen" für gezähmte Tiere die Richtungslinie nicht darstellte.
  • Die Unterbrechung der Auswahl der Überlebenden vor dem Spiel und der Dialoge auf der rechten Seite bei Verwendung niedrigerer Auflösung und größerer Benutzeroberfläche wurde behoben.
  • PC, PS5 und Xbox Series X|S – Es wurde eine gestreifte Visualisierungshilfe für den Sichtlinienbereich hinzugefügt, der nun als Standard aktiv ist. Die ursprüngliche Quadrat-Visualisierung kann nach wie vor in den Optionen aktiviert werden.
  • PS4 & Xbox One – Den Videoeinstellungen wurden Optionen zur Anpassung von Größe und Helligkeit der Benutzeroberfläche hinzugefügt.
  • Es wurden Informationen zur Ressourcenausgabe hinzugefügt, wenn ein Gerät zerlegt und ein Controller verwendet wird.
  • PC – Es wurde ein Tastenkürzel [C] zum Abbrechen eines Baus eingeführt.

Sonstiges

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem in verschiedenen Fällen ein Tutorial-Auftrag wiederholt oder gar nicht angezeigt wurde.
  • Die Tutorials wurden angepasst und werden jetzt selbst dann abgeschlossen, wenn ihre Aufträge nicht in der vorgesehenen Reihenfolge ausgeführt werden.
  • Wir haben einen Fehler behoben, aufgrund dessen Felder manchmal nicht von Überlebenden oder Ernte-Bots gedüngt wurden.
  • Solardächer werden jetzt von einer Sonnenfinsternis und anderen Desastern beeinflusst.
  • Schnee wird auf Dächern jetzt korrekt angezeigt.
  • Dem Fotomodus wurden Rahmen hinzugefügt.
  • Wenn ein Überlebender einen Kampf-Mech bedient und Raumschifftrümmer in seiner Nähe landen, kann er dabei jetzt verletzt werden, wenn er in dem Moment nicht vom Mech beschützt wird.
  • PC – Es wurde ein seltener Fehler behoben, der das Spiel vom Speichern abhalten konnte.
  • Steam Deck – Die Option "Screenshot aufnehmen" wurde aus dem Fotomodus entfernt, da es dafür eine eingebaute Funktion gibt (STEAM+R1).
  • Steam Deck – Die Standard-Video-Voreinstellung wurde aktualisiert.
  • Weitere Optimierung, Stabilisierung und Anpassung von Animationen.

PC/Steam-Mod-Tools

  • Der Forschungsdialog im Spiel unterstützt jetzt horizontales Scrollen in Fällen, in denen Mods neue Forschungsgruppen hinzufügen.
  • Der Mod-Manager im Spiel verfügt jetzt über die Option, Mods nach Autoren zu sortieren.
  • Die Suchleiste des Mod-Managers aktualisiert die Liste jetzt, wenn sich der Text ändert, sofern kein Gamepad benutzt wird.
  • Das Fenster des Mod-Editors zeigt jetzt den Titel der geöffneten Mod an.
  • Wir haben Fehler im Mod-Editor behoben, bei denen der Importvorgang hin und wieder nicht funktioniert hat.
  • Die HINZUFÜGEN-Schaltfläche des Mod-Editors überlappt nicht mehr mit der Scroll-Leiste.
  • Das Szenario-Tag wurde aktualisiert und enthält jetzt Szenarien anderer Mods.
  • Beim Laden der Modoptionen wurde 'Msg(ApplyModOptions)' hinzugefügt, um das Problem zu beheben, aufgrund dessen CurrentModOptions nicht verfügbar war.
  • Mod-Objekte werden jetzt beim ersten Lua-Ladevorgang geladen.
  • Android class wurde in HumanoidRobot umbenannt und AndroidStation class wurde in HumanoidRobotStation umbenannt.
  • Msg "ModUnloadLua" wurde hinzugefügt und wird ausgelöst, wenn eine Mod, die Code beinhaltet, deaktiviert wird.
  • Verschwindende übersetzte Texte beim Speichern von Mods wurden behoben.
  • Modbeschreibungen unterstützen jetzt Steam-spezifische Formate, wenn sie im Spiel angezeigt werden.